ZONTA Club Osnabrück Westfälischer Friede (i. G.)

Give Women Wings

ZONTA Projekte und Awards

Jeder ZONTA Club in der Welt unterstützt lokale als auch internationale Service-Projekte.

Ziel  aller Projekte ist sowohl die Unterstützung benachteiligter Frauen und Mädchen als auch die Förderung begabter Frauen und Mädchen.


Vor Ort in Osnabrück haben wir seit unserer Gründung
als e. V. folgende Projekte unterstützt:

Spendenübergabe an den EXIL-Verein Osnabrück am 9. Mai 2016

 

Internationale Service Projekte

Die ZONTA International Foundation engagiert sich - in Zusammenarbeit vor allem mit Unterorganisationen der UN - in folgenden Projekten:

Kampf gegen die Geburtsfistel in Liberia

Liberia Fistula Program | Elimination of Obstetric Fistula and Reduction of Maternal and Newborn Mortality in Liberia

Das Projekt läuft seit 2008 und soll zur Beseitigung von Geburtsfisteln und traumatischen Fisteln beitragen sowie die Müttersterblichkeit/-morbidität und sexuelle Gewalt gegen Frauen in Liberia verringern.

Projekt-Ziele:

 

 

 "Let us learn"Projekt in Madagaskar

Mädchen einen sicheren Zugang zu Bildung ermöglichen

Ziel des Projekts ist es, Mädchen überdie Grundschulzeit hinaus einen sichern Zugang zu Bildung zu ermöglichen, und Lehrerinnen für diese Zielgruppe gezielt zu schulen.

Zonta stattet in Zusammenarbeit mit UNICEF Klassenräume mit Zugang zu Wasser und Toiletten aus, ebenso werden Sportplätze für Mädchen erbaut.

Eine bessere Bildung schützt Mädchen vor Kinderehen und frühen Schwangerschaften.


Verhinderung von Kinderehen in Niger

Respecting the Rights and Responding to the Needs of Adolescent Girls in Niger

Ziel des Projekts ist es, in vier Regionen von Niger die Zahl der Kinderehen und Frühschwangerschaften in so vielen Gemeinden und Departements zu reduzieren, bis die kritische Masse erreicht ist.

Projekt-Ziele:

Innerhalb von zwei Jahren sollen 25.000 Mädchen erreicht und 400.000 ihrer Mitmenschen vor Ort für das Problem sensibilisiert werden.

Die Mädchen sollen:

 

Verhinderung von Menschenhandel in Nepal

Adressing Human Trafficking and unsafe migration in Nepal

In Zusammenarbeit mit UN WOMAN unterstützt Zonta die Entwicklung von Projekten vor Ort, die die nepalesische Gesellschaft für das Thema Menschenhandel und Gewalt gegen Frauen sensibilisieren.

 

 

ZONTA  AWARDS

Alle internationalen ZONTA Awards focussieren auf die Förderung begabter junger Frauen und Mädchen. Die Preisträgerinnen werden auf lokaler Ebene ermittelt (oftmals verbunden mit einem Geldpreis), und können im Anschluss auf District – Ebene an einer weiteren Auswahl teilnehmen. Aus den District Siegerinnen ermittelt ZI Foundation die internationalen Preisträgerinnen.

 

Amelia Earhart Fellowship

Das 'Amelia Earhart Fellowship' ist ein Stipendium für Wissenschaftlerinnen im Bereich Luft- und Raumfahrt. Seit der ersten Preisvergabe im Jahr 1938 wurden bisher 1368 Amelia Earhard Fellwoships im Wert von insgesamt 8 Mio US$ an Frauen in 68 Ländern der Welt vergeben.

Young Women in Public Affairs Award

Mit dem 'Young Women in Public Affairs Award' werden Oberstufen-Schülerinnen ausgezeichnet, die sich überdurchschnittlich in der Schule, in Vereinen oder Organisationen engagiert haben.

Jane M. Klausman Scholarship

Der Jane M. Klausman Scholarship wird an erfolgreiche und engagierte Studentinnen der Betriebswirtschaft des dritten Studienjahr vergeben. Die Amerikanerin Jane M. Klausman engagierte sich für die Unterstützung beruflicher Karrieren von Frauen in der Wirtschaft. Ihr Ziel war es, Frauen den Weg in Führungspositionen zu ebnen.


Quelle: www.zonta-union.de